NDR bei Field and Fun in Sierhagen

Am 12.12.2015 war der NDR zu Dreharbeiten der Sendung Landpartie Spezial „Schneelandschaften“ zu Gast bei Field & Fun in Sierhagen. Es wurden sowohl einige Außenaufnahmen gemacht, als auch die Miniatur-Analage im Maßstab 1:32 gefilmt.

Den Auftakt machte der John Deere 6215 R, der mit einem Wendepflug und einem Frontgewicht ausgestattet war. Dieses „Modell“ fuhr im Maßstab 1:1 und wurde vom Kamerateam des NDR aufgenommen. Nachdem die Aufnahmen im Kasten waren, ging es zur Modell-Anlage.
Als besonderes Highlight zeigte Sven Ole Larson, einer der Betreiber von Field & Fun den neuen Fendt 939 mit Frontlader Cargo von Siku Control 32. Dieses Modell ist noch nicht im Handel erhältlich, sondern ein Vorserienmodell, welches von Siku für die Dreharbeiten zur Verfügung gestellt wurde.

Ausgestattet mit einer GoPro Kamera dreht der Fendt 939 einige Runden an verschiedenen Stellen auf der Anlagen um tolle Bilder einzufangen. Dazu wurde die Kamera kurzerhand auf einen Anhänger gesteckt und filmte so aus der Fahrer-Perspektive.

Als Highlight wurde es dann bitter kalt. Ein Schneesturm fegte über die Anlage und färbte die Landschaft winterlich weiß. Der Fendt 939 ist auch ordentlich eingeschneit.
Die Bilder sind in einem weiteren Artikel zu sehen.

Der Dreh stand unter dem Slogan: NDR und Field & Fun – Das BESTE am Norden

Die Sendung der Lanpartie Spezial mit der Aufnahme von Field & Fun wird vor Weihnachten 2016 ausgestrahlt.



This entry was posted in Field and Fun. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.