Siku 3459 – Lanz Bulldog

Modell-Maßstab: 1:32

Der Lanz Bulldog ist ein universeller und robuster Ackerschlepper der erstmals 1921 in Leipzig vorgestellt wurde. Die ersten Versionen wurden mit kostengünstigen Rohöl betrieben welches den Vorteil gegenüber Diesel-Schleppern hatte, dass er zuverlässiger lief und kostengünstiger im Unterhalt war. Der Name Bulldog erhielt er, da er Ähnlichkeit mit dem Gesicht einer Bulldogge hatte.
Allerdings war der Lanz Bulldog in der Zugleistung, Technologie oder Verbrauch anderen Dieselschleppern oft unterlegen.

Bei dem Sikumodell lässt sich das Dach der Kabine abnehmen. Die Vorderachse des Lanz Bulldog ist lenkbar.

Technische Daten

Länge 3,38m
Breite 1,79m
Höhe 2,30m
Gewicht 3500kg
Radstand 2,04m
Zylinder 1
Hubraum 10266cm3
Motorleistung 33kW/45PS
Höchstgeschwindigkeit 16,8km/h

Meine Sammlung

Hallo
Speichere deine Modelle in deiner eigenen Liste!
Anmelden      Registrieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.