Steyr

Die Firma Steyr entstand durch die Zusammenlegung von 3 Unternehmen die Steyr-Daimler-Puch AG im Jahre 1934. Sie begann mit der Serienfertigung von Traktoren nach dem zweiten Weltkrieg in St. Valentin. Steyr-Daimler-Puch entwickelte sich schnell zum bedeutendsten Schlepper-Hersteller in Österreich. In den achtziger Jahren führte die schwierige wirtschaftliche Lage dazu, das einzelne Unternehmensteile ausgegliedert wurden. So entstand Steyr Landmaschinentechnik AG im Jahr 1990. 1996 wurde Steyr von Case IH übernommen und es wird neben den eigenen Treckern auch Case-IH Schlepper in St. Valentin hergestellt. Teilweise werden einige Modell unter beiden Marken vertrieben.

Siku-Modelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.