Fahrgassenschaltung

Die Fahrgassenschaltung verhindert ein Ausbringen von Saatgut auf Fahrspuren und Flächen auf denen keine Saat ausgebracht werden soll.
Bei dem Überfahren der Flächen wird die Auswurdöffnung am Saatgutbehälter geschlossen und die Säräder gestoppt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.