Dreschwerk

Das Dreschwerk eines Mähdreschers dient zum Auslösen der Körner aus den Ähren. Es besteht meist aus Dreschtrommeln und einem Dreschkorb. Das Lösen der Körner erfolgt durch das Reiben an dem Dreschkorb. Die übrig beliebenen Halme und Hülsen werden über eine Restkornabscheidung über einen Schüttler aus der Endöffung ausgeworfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.