Direktsaat

Bei der Direktsaat wird das Säen ohne Saatbettbereitung vorgenommen. Das heist, das Saatgut wird direkt in den Boden mit nur einem Arbeitsgang eingebracht. Z.B. wird der Boden geöffnet, das Saatgut eingelegt und der Boden wieder geschlossen. Dies spart Zeit und Energie, vorrausgesetzt man besitzt einen Traktor mit hoher Zugkraft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.