Modellbau Schleswig Holstein in Neumünster 2016

Eine der größten Modellbau-Messen im Norden, die Modellbau Schleswig Holstein in Neumünster hat interessierte Besucher am 05. und 06. März eingeladen um Neuheiten und Sehenswertes zu zeigen.
Viele Aussteller der vergangenen Jahre waren mit neuen Dioramen, Fahrzeugen und Anlagen anwesend. Aber auch den einen oder anderen neuen Stand und Händler konnte man entdecken.

Im Bereich der Miniatur-Farmanlagen im Maßstab 1:32 lockte Hof-Mohr mit ihrer mobilen Anlage zahlreiche kleinen und großen Zuschauer an. Die ferngesteuerten Modelltraktoren, Bagger und LKWs kamen bei allen sehr gut an.

Auch zahlreiche Dioramen-Aussteller aus anderen Bereichen beeindruckten die Zuschauer. So gab es neben zahlreichen Eisenbahn-Landschaften auch ein Diorama einer zertrümmerten Stadtszene aus dem zweiten Weltkrieg zu sehen.

Ein Highligt war neben den ferngesteuerten Rennwagen Meisterschaften auch die Bootsausstellung in der sowohl Segler als auch Frachtschiffe und Kleinboote zu sehen waren.
Allseits beliebt ist jedes Jahr das Gelände der ferngesteuerten Militärfahrzeuge und der Geschicklichkeits- und Kletterparcours der Sonderfahrzeuge im Gelände.
Zahlreiche Bagger und LKWs die sich in Sand- und Erdearbeiten austoben gab es ebenfalls zu sehen.
Der THW war mit seinem blinkendem Riesen-Diorama im Maßstab 1:87 ebenfalls vertreten.



This entry was posted in Modellbau SWH Neumünster. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.